Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

#roadtopeking: Unser gemeinsamer Weg zur Weltmeisterschaft!

Liebe Bürger der Stadt und des Landkreises Regensburg, liebe Kunden, liebe Kollegen,

letzten Samstag auf der „Sparkassen-Gala“ gab es für uns alle wieder einmal Spannung pur. Auch für mich ist es immer wieder aufregend, wenn dort Bestzeiten fallen, Rekorde gefeiert werden und sich ambitionierte Leichtathleten für internationale Wettkämpfe qualifizieren. Das Mitfiebern hat Tradition: Seit zehn Jahren kommen bei diesem Event mit der Unterstützung unseres Hauses internationale Spitzensportler im Regensburger Universitätsstadion zusammen, um in toller Atmosphäre um die Plätze zu streiten.

 

Besonders freut es mich natürlich, wenn Athleten aus der Region an den Start gehen. Deshalb habe ich wieder einmal der Olympiateilnehmerin und Deutsche Meisterin Corinna Harrer ganz fest die Daumen gedrückt. Auch weil sie der Sparkasse Regensburg nicht nur in sportlicher Hinsicht fest verbunden ist: Die sympathische junge Frau strebt sowohl auf der Tartanbahn als auch in ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau Bestleistungen an.

 

Ihr großer Plan in dieser Saison: Zusammen mit den Kollegen Maren Kock und Florian Orth möchte Corinna unbedingt im August an der Weltmeisterschaft in der chinesischen Hauptstadt teilnehmen. Ein wirklich ehrgeiziges und ambitioniertes Ziel, das wie ich finde, perfekt zur Philosophie und Einstellung der Sparkasse passt! Denn die Förderung des Sports in der Stadt und im Landkreis Regensburg ist uns stets ein großes Anliegen. Dabei unterstützen wir den Spitzensport im gleichen Maße wie den Breitensport. Es liegt in der Verantwortung der Sparkasse Regensburg, ein verlässlicher Partner für Gesellschaft und Region zu sein. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und wollen und werden weiterhin aktiv in der Sportförderung tätig sein.

 

Deshalb haben wir auch beschlossen, die drei jungen Spitzensportler auf ihrem Weg zu begleiten und einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Unter dem Hashtag #roadtopeking werden Sie in den nächsten Wochen eine Reihe von Texten, Bildern und Videos auf unserem Blog und den sozialen Medien finden, die ganz nah dran am Trainingsalltag der Athleten sind und die zeigen möchten, was es – jenseits harter Zahlen und Ergebnisse – bedeutet, für eine große Sache Entbehrungen auf sich zu nehmen und viel Engagement und Leistung zu zeigen!

 

Die „Road to Peking“ und das dazu notwendige Erreichen der WM-Norm wird sicherlich kein leichter Weg. Er ist mit vielen Unwägbarkeiten und Überraschungen gepflastert. Wie im richtigen Leben können wir nicht wissen, ob das, was wir uns für die Zukunft vornehmen, auch mit letzter Gewissheit eintreten wird. Aber wir von der Sparkasse wissen auch: Man kann seinen Weg – im Leben wie im Sport – klug und weise planen, Risiken minimieren und die richtigen Entscheidungen treffen.

 

Nur zu gerne ist die Sparkasse Regensburg deshalb Partner und Berichterstatter einer außergewöhnlichen Reise, dreier außergewöhnlicher Athleten, die vielleicht noch eine große Zukunft vor sich haben. Kommen Sie doch einfach mit! Ich würde mich freuen!

 

Ihr Franz-Xaver Lindl
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Regensburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare