Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

SPARKASSE HELFERWOCHEN 2018: Voller Einsatz für die Region!

von Fabian Lutz am 16. April 2018

Es ist wieder soweit! Die Mitarbeiter der Sparkasse Regensburg packen im Jahr 2018 bei den Helferwochen gemeinsam mit an. Zum fünften Mal sind wir in der Stadt und im Landkreis unterwegs, um gemeinnützigen Vereinen und Institutionen in unserer Freizeit unter die Arme zu greifen. Und das vom Sachbearbeiter bis zum Vorstandsvorsitzenden! So werden traditionell wichtige Projekte umgesetzt, die sonst zu kurz kommen. Bewerbungsschluss für die Helferwochen 2018 ist der  04. Mai 2018.

 

Heute fiel der Startschuss zu den Helferwochen im Im Kindergarten St. Lukas in Regensburg

 

„Miteinander ist einfach – wenn Sie die Projekte haben und Wir die helfenden Hände.“ Dieses Motto nehmen die Mitarbeiter der Sparkasse Regensburg bei den diesjährigen Helfer-Wochen ganz wörtlich. „Bei den Helfer-Wochen schenken die Sparkassen-Mitarbeiter Zeit, geben ihr handwerkliches Geschick und ihre Muskelkraft – freiwillig und ohne Bezahlung“, freut sich Vorstandsvorsitzender Franz-Xaver Lindl über das große ehrenamtliche Engagement  der Belegschaft.

 

Helferwochen

 

Schon 2010, 2012, 2014 und 2016 gab es die Helfer-Wochen der Sparkasse Regensburg. Mehr als 200 Projekte konnten dabei in der Stadt und Landkreis Regensburg realisiert werden. „Die Menschen in der Region können sich darauf verlassen, dass die Sparkasse nicht nur ein starker Partner in Sachen Finanzen ist“, so stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Markus Witt. „Bei der Auswahl der Projekte achten wir sehr darauf, dass wir flächendeckend in der Stadt und im Landkreis präsent sind. Wir kommen überall hin, wo wir als Helfer gebraucht werden.“

 

Das Gemeinwohl in der Region zu fördern, ist im Auftrag der Sparkasse fest verankert. „Allein 2017 haben wir mit rund 1,75 Millionen Euro Vereine und Institutionen unterstützt. Den Sparkassen-Bürgerpreis haben wir vergangenes Jahr an ehrenamtlich Engagierte vergeben. Jetzt greifen wir bei den Helfer-Wochen wieder selbst zu Hammer, Pinsel und Farbe“, sagt Vorstandsmitglied Manfred Pitzl und ruft die gemeinnützigen Vereine und Einrichtungen in der Region auf, sich bis 4. Mai 2018 bewerben.

 

 

 

Es gilt: Einfacher kann man helfende Hände nicht bekommen! Die Mitarbeiter der Sparkasse in den Filialen und in der Zentrale freuen sich auf viele Bewerbungen – mögen die Projekte sinnvoll, spannend und fruchtbar sein!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.