VERMÖGEN IST EINFACH: Das Private Banking Team der Sparkasse Regensburg stellt sich vor

von Fabian Lutz am in Wachsen ist einfachKommentieren

Wachsen ist einfach_weißVermögen verleiht Freiheit – und fordert Verantwortung. Je breiter es gefächert ist, umso wichtiger wird es, den Überblick zu behalten. Nur wenn eine Vermögensstruktur zu den Zielen eines Anlegers passt und gleichzeitig die Aspekte Sicherheit, Rendite und Liquidität angemessen und ausgewogen berücksichtigt werden, ist man vor Wertverlust und Inflation geschützt. Für diese anspruchsvolle Aufgabe hat die Sparkasse Regensburg bereits im Jahre 2006 eine eigene Einheit gegründet, das Private Banking. Erklärtes Ziel: es vermögenden Kunden einfach zu machen, sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren.

Ein lebensbegleitender Prozess

Private Banking Brille Sparkasse RegensburgWie das gelingt? Das kleine, aber feine Team versteht Beratung nicht als Momentaufnahme, sondern als einen lebensbegleitenden Prozess. Kein Wunder also, dass unter den 600 wohlhabendsten Kunden der Sparkasse Regensburg eine Vielzahl von Familien die kompetenten Dienste bereits über die zweite und dritte Generation hinweg in Anspruch nehmen.
Konsequent und unabhängig von kurzfristigen Zyklen und schnelllebigen Trends empfehlen die erstklassig ausgebildeten Berater keine vorkonfektionierten Produkte, sondern planen individuell, diskret und sehr persönlich die finanzielle Zukunft der Kunden. Die Maxime: Der Mensch steht in seiner persönlichen Lebenssituation mit all seinen Fragen, Wünschen und Bedürfnissen stets im Zentrum der Bemühungen.

Der Partner in Stadt und Region

Private Banking Schlüssel Sparkasse RegensburgDas Private Banking der Sparkasse Regensburg steht für individuelle und klare Entscheidungen. Ein geerdetes Grundverständnis von Geldangelegenheiten und eine ausgewiesene Expertise in unterschiedlichen Anlage-Strategien bilden neben Ehrlichkeit, Herzlichkeit und Transparenz das feste Fundament für eine langjährige, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Die Kunden bekommen dabei Leistungen wie bei einer exklusiven Privatbank – mit dem schönen Vorteil, dass die Berater vertraute Partner vor Ort sind, Menschen und Mentalitäten in Stadt und Region kennen und auch kurzfristig persönlich zur Verfügung stehen – bis in die Vorstandsetage hinein.

Private Banking mit klugen Köpfen

Private Banking Helm Sparkasse RegensburgEine gute Gelegenheit also, unser siebenköpfiges Private-Banking-Team besser kennenzulernen! Sieben kluge Köpfe und einzigartige Charaktere, ausgewiesen kompetent und hochsympathisch, die von sich selbst behaupten: „Wir leben Private Banking!“. Doch was macht den Unterschied? Wo liegen die Kompetenzen? Hier die wichtigsten Punkte im Überblick:

 

Fünf Beratungsfelder: Umfassende Unterstützung bei Fragen rund um Vermögen, Immobilien, Generationen, Lebensrisiken und Vorsorge bekommen

Ganzheitliche Finanzplanung: Regelmäßig individuelle Lösungen, Empfehlungen und Umsetzungsvorschläge erhalten – passgenau, priorisiert und an wichtige Veränderungen angepasst

Entscheidungsschnelligkeit: Unnötige Verzögerungen in allen Segmenten vermeiden, kurzfristig benötigte Kredite und Ausleihungen rasch und unkompliziert erhalten
Anlagekompetenz: Über moderne Analysetools auf das komplette Anlageuniversum und Research verschiedener Investmentpartner zugreifen und unabhängig auswählen
Unternehmer-Betreuung: Optimale Betreuung hinsichtlich privater Finanzen erhalten, da Firmenkundenbetreuer und Private Banking Relationship Manager „im Tandem“ arbeiten und sich abstimmen
Regionale Vernetzung: Maximal und nachhaltig von den ausgezeichneten Wirtschafts-Beziehungen des Markführers in der Region profitieren
Erreichbarkeit und VIP-Service: Das Team (eigene Assistenzen) werktags durchgehend von 8:00 bis 20:00 Uhr und darüber hinaus über das Handy erreichen, garantiert höchste Diskretion durch streng limitierte Zugriffsrechte

Das Private Banking Team

Private Banking Golf Sparkasse RegensburgAktuell zählt das Team fünf Berater und zwei Assistentinnen:

Marion Kunz und Georg Braun sind schwerpunktmäßig für die Beratung vermögender Privatkunden zuständig und kümmern sich ganzheitlich um alle finanziellen Anliegen.
Die Kunden von Matthias Frummet sind in erster Linie Geschäftsführer und Unternehmer, die sowohl für ihre Firma als auch für alle ihre privaten Finanzthemen sehr individuelle Lösungen benötigen.
Albert Kammermeier und Patrick Heyde sind die Experten auf dem Wertpapiergebiet und für die individuelle Depotbetreuung zuständig.
Christiane Doblinger und Andrea Meyer bieten unseren Kunden Serviceleistungen auf höchstem Niveau und kümmern sich um sämtliche Kundenwünsche.
Matthias Haneder hat als Bereichsleiter die Teamleitung inne.

Die Private Banking Fakten

Private Banking Handtuch Sparkasse RegensburgGründung: Jahr 2006
Kundenverbünde: über 600
Berufserfahrung: insgesamt über 200 Jahre
Kundenzufriedenheit: 95 % aller betreuten Kunden sind sehr zufrieden (Stand 2014)
Kundeneinlagen: über 200 Mio. € (Sichteinlagen, Cash-Konten, Termingelder) und rund 290 Mio. € Anlagen in Depots u. Vermögensverwaltungen (Berenberg, Frankfurter Bankgesellschaft in Zürich)

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Sparkasse Regensburg